Mit 380cm Durchmesser haben wir, wenn alles aufgebaut ist, die Möglichkeit, mit relativ kleiner Leistung neben Sprach- oder CW-Signalen auch Videobilder über den ersten geostationären Satelliten im Orbit zu übertragen.Weitere Verwendungen sind in Planung.

INFO QO-100: QO-100, offiziell „Es’hail-2“, ist am 15.November 2018 gestartet worden. Nach Erreichen seiner Position erhielt er die Bezeichnung Qatar-OSCAR 100. Durch diesen Satelliten ist eine Verbindung von Funkamateuren von Brasilien bis Indien möglich – und das in Ortsqualität.

Lies auch diese Einträge

3. Oktober 2021

DJ6JJ sk

DJ6JJ sk Ein guter Freund ist von uns gegangen.Unser

16. September 2020

Nun hören wir noch besser

Flöhe… Einmal Husten bitte! Dank Frank, DL1REM, und Franjo,

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.